Dicke Hintern sind gesund

18 Okt

In Afrika gilt ein dicker Hintern immernoch als Schönheitsideal. Je größer der Po, desto gebärfreudiger die Frau. Vor Hochzeiten werden die Frauen in afrikanischen Ländern geradezu gemästet, um bei der Feier eine rundliche Figur abzugeben. Auch mithilfe von Silikon werden Povergrößerungen vorgenommen.
Britische Forscher haben nun festgestellt, dass die Vorliebe für dicke Hintern sogar biologisch gerechtfertigt ist. Denn ein dicker Hintern sei nicht ungesund, sondern schützt den Körper.

by_Thomas-Jüling_pixelio.de

Runder Hintern © Thomas-Jüling / PIXELIO www.pixelio.de


Dazu wertete Konstantinos Manolopoulos von der Universität Oxford in Großbritannien mehrere Bevölkerungsstudien aus. Er untersuchte den Zusammenhang zwischen erhöhten Fettwerten an Hüfte, Gesäß, Oberschenkel und den Blutwerten. Er kam zu dem erstaunlichen Ergebnis, dass Körperfett allein nicht schädlich ist. Es komme vielmehr darauf an, wo es sitzt.
So ist ein Schwabbelbauch ungesünder als ein großer straffer Hintern. Demnach ist die optimale Körperform nicht 90/60/90, sondern wie die Birnenform 90/60/140.

Grund dafür ist die Zusammensetzung des Körperfettes. Bauchfett kann schädliche Fettsäuren abgeben, die Entzündungen hervorrufen. Hingegen das Fett am Hintern in der Lage ist, schädliche Fettsäuren einzusammeln, die sich an wichtigen Organen wie dem Herz oder der Leber ansammeln könnten. Das heißt: Je dicker der Po, desto fettfreier ist die Leber. Jedoch gilt dies nur für den Ausnahmefall, wenn der Hintern dick, der Bauch aber schlank ist. So wie bei vielen afrikanischen Frauen.

Trotzdem ist die Studie für Fettleibige ermutigend. Mit gezielten Übungen lässt sich das „richtige“ Fett am Bauch abtrainieren. Zudem ist auch viel leichter Bauchfett weg zu bekommen als beispielsweise Hüftspeck. Schon nach kurzer Zeit werden Erfolge spürbar und sichtbar. Also am besten gleich mit ein paar Sit-Ups (Übung 3) den Bauch weg trainieren und den Po straffen. Möglichweise könnte sich somit unser Schönheitsideal wieder vom Magermodel zu rund geformten Proportionen ändern. Zumindest wäre der Körper dafür dankbar.

Incoming search terms:

  • dicke hintern
  • dicker arsch
  • dicke arsch
  • dicker frauenarsch
  • dicke frauenhintern
  • frauen hintern
  • dicke pobacken
  • dicke arschbilder
  • Hinterteil von Henning Baum
Share

Noch keine Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Follow me